bg1_logo

#aufAugenhöhe(1)

 

2017 sind die Bürger in Deutschland aufgerufen, in Landtags- und Bundestagswahlen neue politische Vertretungen zu wählen. Herausforderungen wie Flucht und Vertreibung oder das wirtschaftliche Ungleichgewicht in Europa haben großen Einfluss auf unternehmerisches Handeln, wie auch die Digitalisierung oder der demographische Wandel. Besonders klein- und mittelständische Unternehmen stehen vor enormen Herausforderungen.

Eine Serie von Hintergrundgesprächen soll dem Mittelstand vor der nächsten Bundestagswahl Orientierung geben. Die Fragen und unsere Agenda entwickeln wir zusammen mit unseren Mitgliedsunternehmen. Wir wollen die Themen platzieren, die den Mittelstand wirklich bewegen. Seien Sie vor Ort mit dabei und geben Sie dem Mittelstand in der diskussion mit führenden PolitikernIhre Stimme. Hintergrundgespräche #aufAugenhöhe.

Die nächsten Termine

08. Mai 2017
Michael Theurer, MdEP

29. Mai 2017
Klaus Ernst, MdB

Unser Medienpartner

Logo Inside Wirtschaft

 

Klaus Ernst #aufAugenhöhe

29. Mai 2017

 

Klaus Ernst, MdB

 

Der Diplom-Volkswirt und Sozialökonom Klaus Ernst begann seine politische Karriere in der IG Metall, deren Münchner Ortsjugendausschuss er leitete. Nach seinem Studium arbeitete er als IG Metall Gewerkschaftssekretär in Stuttgart und später als 1. Bevollmächtigter der IG Metall Schweinfurt. Nach seinem Ausschluss aus der SPD in 2004 war Klaus Ernst unter anderem Mitglied im Vorstand der Arbeit und soziale Gerechtigkeit – Die Wahlalternative (WASG). Seit 2005 ist Ernst Mitglied des Deutschen Bundestages und ist seit Oktober 2013 stellvertretender Fraktionsvorsitzender sowie Leiter des Arbeitskreises Wirtschaft, Arbeit und Finanzen.

29. Mai 2017
12:30 Uhr
Deutscher Bundestag

 

Michael Theurer #aufAugenhöhe

08. Mai 2017

 

Michael Theurer ist Diplomvolkswirt und begann seine politische Karriere in der Kommunal- und Landespolitik in Baden-Württemberg. Er ist langjähriges Mitglied des Bundesvorstands der Freien Demokraten und ist seit 2013 Landesvorsitzender der FDP Baden-Württemberg. Dem Europäischen Parlament gehört Theurer seit 2009 an. Dort ist er unter anderem Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Währung sowie Mitglied des Haushaltskontrollausschusses. Er engagiert sich zudem in der interfraktionellen KMU-Intergroup (Mittelstands-Netzwerk) deren stellvertretenden Vorsitzender er innehat.

08. Mai 2017
18:00 Uhr
Vertretung des Europäischen Parlaments in Berlin

 

 

Lothar Binding #aufAugenhöhe

28. März 2017

 

Lothar Binding ist seit 1998 Mitglied des Deutschen Bundestages. Der Diplom-Mathematiker ist in der SPD-Fraktion vor allem mit steuerpolitischen Fragen betraut und vertritt diese als finanzpolitischer Sprecher. In seiner beruflichen Laufbahn, vor Eintritt in den Bundestag, hat Lothar Binding sich intensiv mit der Planung und dem Aufbau von lokalen Netzwerken und Hochgeschwindigkeitsnetzen für die digitale Datenverarbeitung befasst. Die Mitglieder des Wahlkreises Heidelberg/Weinheim nominierten Binding kürzlich mit 97% zum Kandidaten für die Bundestagswahl 2017.

button Impressionen

 

Hintergrundgespräch mit Andreas Lämmel

07. März 2017

 

Andreas Lämmel, MdB

Andreas Lämmel ist seit 2005 direkt gewähltes Mitglied des Deutschen Bundestages und seitdem Mitglied des Bundestagsausschuss für Wirtschaft und Energie. Lämmel ist dort aktuell Obmann der CDU/CSU-Fraktion. Mit seinem Bundestagsmandat schied er 2005 aus dem Sächsischen Landtag aus, dem er seit 1994 angehörte. Zuletzt war er dort Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses. Der gelernte Ingenieur ist stellvertretender Vorsitzender des Parlamentskreises Mittelstand der CDU/CSU-Fraktion und Vorsitzender des Afrikakreises der CDU/CSU.

button Impressionen

 

Hintergrundgespräch mit Dr. Carsten Linnemann

14. Februar 2017

 

Linnemann sw

Dr. Carsten Linnemann ist Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU, kurz MIT. Er vertritt den Wahlkreis Paderborn seit 2009 als direkt gewählter Abgeordneter im Deutschen Bundestag. Er ist dort unter anderem Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales.

Nach Studium und Promotion arbeitete Linnemann zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Makroökonomie der TU Chemnitz. Danach arbeitete er als Assistent des Chefökonomen der Deutschen Bank und später als Volkswirt im Bereich Konjunktur und Mittelstand bei der Deutschen Industriebank.

 

Hintergrundgespräch mit Dr. Thomas Gambke

22. November 2016

 

Dr. Thomas Gambke

Dr. Thomas Gambke ist seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages und dort Mittelstands- beauftragter der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen. Er ist ordentliches Mitglied im Finanzausschuss des Bundestages sowie im Ausschuss für Wirtschaft und Energie.

Als Physiker forschte Gambke in der Feststoffphysik. In einem führenden Spezialglasunternehmen war Gambke nach Stationen in der Forschung und Enwicklung unter anderem für die Internationalisierung zuständnig. Seit 2007 ist er selbstständiger Unternehmer.

Erfahren Sie mehr über unser Hintergrundgespräch mit Thomas Gambke im Deutschen Bundestag in unseren Impressionen:

Schaltfläche Impressionen